PRESSEMITTEILUNG

Tauentzien autofrei?

Gemeinsam mit der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf und der CDU Tempelhof-Schöneberg lädt die Berliner CDU die Anwohnerinnen und Anwohner und Gewerbetreibenden am Tauentzien ein, mit den zuständigen Kommunalpolitikern und örtlichen Wirtschaftsvertretern dieses aktuelle Thema rund um eine autofreie Tauentzienstraße zu diskutieren.

Datum:               Dienstag, 22. Oktober 2019

Ort:                     Landesgeschäftsstelle CDU Berlin, Kleiststraße 23 – 26, 10787 Berlin

Uhrzeit:              19:30 Uhr 

 

Mit uns diskutieren werden

 

Klaus-Dieter Gröhler, MdB

Kreisvorsitzender der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf

 

Ralf Olschewski, CDU-Fraktion Tempelhof-Schöneberg

Sprecher für Stadtentwicklung, Mieten und Haushalt

 

Björn Fromm

Präsident des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg e. V.

 

Gottfried Kupsch

Vorstandsmitglied der AG City

Kupsch - Gewerbeimmobilien Management GmbH

 

Arne Herz, stellv. Bezirksbürgermeister und

Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten

 

Uwe Timm

Vorstandsmitglied der AG City

Centermanager Europa-Center

 

Stefan Evers, MdA

Stadtentwicklungspolitischer Sprecher CDU-Fraktion Berlin

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Für Rückfragen steht Ihnen die Kreisgeschäftsstelle gern zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben