Neuigkeiten

23.02.2018, 13:47 Uhr
MdB und THW – Gemeinsam in die Zukunft
Ein Beitrag zur Verbundenheit des Deutschen Bundestages mit dem Technischen Hilfswerk (THW), in dem viele Menschen ehrenamtlichen Dienst am Staat leisten.
Mit THW-Präsident Albrecht Broemme und Sebastian Gold, dem neuen Landesbeauftragten für Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt
Unter dem Motto - MdB und THW - Gemeinsam in die Zukunft - fand gestern Morgen  im Reichstagsrestaurant das traditionelle Parlamentarische Frühstück statt, das wieder von der THW-Bundesvereinigung e.V., der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, der THW-Jugend e.V. und der Stiftung THW veranstaltet wurde.
 
Bei dieser Gelegenheit kam Klaus-Dieter Gröhler MdB auch mit Berliner THW-Angehörigen ins Gespräch. Sein Dank galt besonders den THW-Angehörigen des Ortsverbandes Charlottenburg-Wilmersdorf, der mit 171 Hilferinnen und Helfern einer der größten im Länderverbund Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt ist, für ihre wichtige und unverzichtbare Arbeit.
 

 

Nächste Termine

Weitere Termine