Letzter Noon Song des Jahres: Neun festliche Lieder und Lesungen zum Advent

Politiker übernehmen biblische Lesungen

Am Samstag, 17.12., mittags um 12:00 erklingen die „Neun festlichen Lieder und Lesungen zum Advent“. Prominente Persönlichkeiten werden die Lesungen übernehmen, unter anderem die Pröpstin der Evangelischen Landeskirche Frau von Kirchbach, Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse und der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion im Berliner Senat, Stefan Evers, MdA. Dazu singen die „himmlischen Stimmen“ des professionellen Vokalensembles sirventes berlin unter der Leitung von Stefan Schuck Advents- und Weihnachtslieder, überwiegend von romantischen Berliner Komponisten. Der Eintritt ist frei. Damit enden für dieses Jahr die NoonSongs, die am 7.1.2012 fortgesetzt werden.
Vor der Kirche verbreitet der stimmungsvolle Wochenmarkt Berliner Flair, in der Kirche erlebt man musikalische Hochkultur nach dem Vorbild englischer Kathedralen.

Seit dem 1.11.2008 zelebrieren jeden Samstag die Sänger des professionellen Vokalensembles sirventes berlin die NoonSongs als „30 Minuten Himmel“ und die Kirche ist immer gut besucht. Prof. Stefan Schuck und Klaus Sczesny haben die Vision von einem ebenso künstlerischen wie gemeindebildenden Angebot, nicht nur für traditionelle Kirchgänger, umgesetzt.

Über 200 verschiedene Motetten und 50 Choralvertonungen erklangen seither, darunter 5 Uraufführungen zeitgenössischer Auftragskompositionen und eine große Zahl an Neuentdeckungen erstmals wieder aus Archiven ausgegrabener Werke.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben