STADTSCHLOSS: WIEDERAUFBAU DER KUPPEL EIN GESCHENK

(c) Wikipedia
(c) Wikipedia
Die CDU-Fraktion begrüßt den Wiederaufbau der Kuppel des Stadtschlosses nach historischem Vorbild. Der stadtentwicklungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Stefan Evers, erklärte hierzu: „Gemeinsam mit den Berlinerinnen und Berlinern bedanken wir uns für die private Großspende, die den Wiederaufbau der Kuppel in historischem Gewand ermöglicht."

Dieses großzügige Engagement, aber auch die vielen kleineren Beiträge mache deutlich, dass es sich beim Bau des Humboldtforums um ein nationales Gemeinschaftsprojekt handele.

Mit dem rekonstruierten Stadtschloss und seiner historischen Kuppel werde bürgerschaftliches Engagement für Berlin und seine Gäste weithin sichtbar Gestalt annehmen.

Evers sagte für seine Fraktion weiterhin zu: "Wir werden unsererseits weiterhin alle Anstrengungen unternehmen, die Fertigstellung des Schlossbaus zu befördern und ihm einen würdigen städtebaulichen Rahmen zu geben.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben