AUSSTELLUNG ZUR WIEDERBEBAUUNG DES RATHAUSFORUMS GESTARTET

Die Ergebnisse des von der CDU Berlin unterstützten Studentischen Architekturwettbewerbs werden ab diesem Donnerstag in der Galerie des Werkbunds in der Goethestr. 13 ausgestellt. Bei der Eröffnung konnte der Stadtentwicklungspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, insgesamt sieben Preisträger für ihre Entwürfe auszeichnen.

Der Zeitpunkt für die Ausstellung hätte besser nicht gewählt sein können. Die Zukunft der Historischen Mitte Berlins wird in diesen Wochen intensiv diskutiert, seit der SPD-Vorsitzende Jan Stöß sich für eine Internationale Bauausstellung zur Wiederbebauung des Rathausforums ausgesprochen hat. Eine Position, die inhaltlich große Schnittmengen zur Beschlusslage der CDU-Fraktion hat, die das Thema bereits seit Beginn der Legislaturperiode zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit gemacht hat.

Am 23. Mai wird zum Abschluss der Ausstellung eine Diskussionsveranstaltung stattfinden, bei der Stefan Evers mit Jan Stöß, Kulturstaatssekretär André Schmitz, dem Historiker Benedikt Goebel und dem Architekten Bernd Albers über die Zukunft der Mitte debattieren wird. Die Veranstaltung findet ab 19.00 Uhr ebenfalls in der Galerie des Werkbunds statt.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben