Neuer Spendenpartner in den Bürgerbüros „Café Wahlkreis“: Der Förderverein NoonSong e.V.

Seit dem 1. September 2016 ist der Förderverein NoonSong e.V. aktueller Spendenpartner meiner beiden Bürgerbüros, den ich Ihnen hier gerne vorstellen möchte.

Innerhalb der Räumlichkeiten meiner beiden Bürgerbüros biete ich Bürgerinnen und Bürgern meines Wahlkreises an, in angenehmer Atmosphäre auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu verweilen. Wer schon einmal zu Gast war weiß, dass es sich um kein kommerzielles Café handelt. Unseren selbstgebackenen Kuchen oder eine Tasse Kaffee aus fairem Handel erhält man gegen eine kleine Spende. Die Spende kommt dann einer gemeinnützigen Organisation im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf zu Gute.

Seit dem 1. September 2016 ist der Förderverein NoonSong e.V. neuer Spendenpartner meiner beiden Bürgerbüros, den ich Ihnen hier gerne vorstellen möchte.

Das professionelle Vokalensemble „sirventes Berlin“ singt mittlerweile seit 5 Jahren jeden Samstag um 12.00 Uhr in der Kirche am Hohenzollernplatz den „NoonSong“. Geleitet wird das Ensemble von dem Dirigenten Stefan Schuck. Mittlerweile setzt sich das Repertoire aus 200 a-cappella-Motetten zusammen, darunter sind 10 Uraufführungen. Die schwebenden Klänge im Zusammenspiel mit der Lichtdurchflutung des expressionistischen Bauwerks lassen den Besuch zu einem unvergleichbaren Erlebnis werden. Inzwischen ist der NoonSong zu einem kleinen Geheimtipp in Charlottenburg-Wilmersdorf geworden. Jede Woche lauschen bis zu 200 Personen den Klängen des Vokalensemble „sirventes Berlin“. Anschließend lädt das Stiftbistro zu einem leckeren Buffet ein. Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben