Sternsinger 2017

 

Bei uns ist es schon eine Tradition, auch in diesem Jahr kamen die Sternsinger wieder in die Bürgerbüros von Klaus-Dieter Gröhler, MdB.  Es handelt sich dabei um eine weltweit stattfindende Aktion, die in diesem Jahr unter dem Motto steht: „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“.

Als die Kinder der „Heilig Geist“ Gemeinde das Café Wahlkreis in der Fredericiastraße betraten, wurden sie schon von vielen Besuchern erwartet. Die Kinder waren verkleidet als Caspar, Balthasar und Melchor und man konnte ihnen die Freude an ihren vorgetragenen Liedern und Gedichten ansehen. Sie brachten mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen und sammelten für Not leidende Gleichaltrige in Kenia und zwar speziell für die Region Turkana, die vom Klimawandel besonders stark betroffen ist. Danach wurden die Kinder noch mit Kakao, Fassbrause, Pfannkuchen und Keksen belohnt, bevor sie weiterzogen.

Am Tag zuvor waren auch bereits Kinder der St. Ludwig Gemeinde im zweiten Wahlkreisbüro von Klaus-Dieter Gröhler in der Zähringerstraße zu Gast.

Vielen Dank an die fleißigen Sternsinger für ihren Einsatz.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben