Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Liebe Besucherinnen,
liebe Besucher,


herzlich Willkommen auf den Internetseiten der CDU Charlottenburg-Wilmersdorf, dem CDU-Kreisverband im Herzen des westlichen Berlins!

Über 335.000 Einwohner machen Charlottenburg-Wilmersdorf zu einem der vielfältigsten, interessantesten und schönsten Bezirke unserer Stadt. Gemeinsam mit allen engagierten Mitstreitern werden wir uns deshalb auch in Zukunft einsetzen für eine lebens- und liebenswerte City-West.

Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen über unsere Arbeit für Ihren Kiez, den Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und für unsere großartige Stadt Berlin. Wir hoffen, Sie bald persönlich bei uns begrüßen zu dürfen!



01.12.2016
 Wie verändert die Digitalisierung  die Schule und Arbeitswelt? Darüber sprach das Forum Netzpolitik zusammen mit der Jungen Union und Nadine Schön, MdB. Sie ist seit 2009 im Bundestag und Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda.


 



30.03.2017 | Andreas Statzkowski MdA
Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Andreas Statzkowski (CDU)
1. Inwieweit gibt es Verhandlungen über die Rückveräußerung des Grundstücks der ursprünglich geplanten König-Fahd-Akademie in der Glockenturmstraße mit welchem zeitlichen Horizont mit dem Land Berlin?

2. Welche Nutzungsabsichten liegen für die Zeit der Inbesitznahme des Grundstücks für das Land Berlin vor bzw. welche planungsrechtlichen Möglichkeiten bestehen zur Nutzung des Grundstücks?

3. Inwieweit besteht die Absicht die Anwohner in die Frage einer zukünftigen Nutzung des Grundstücks einzubeziehen bzw. sie zu informieren?

4. Inwieweit ist eine Nutzung des Grundstücks für schulische Zwecke bzw. für eine Kindertagesstätte in der Überlegung?

5. Wie sieht die Versorgung mit Kitaplätzen bzw. mit Grundschulplätzen in der Region bzw. im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf aus?

6. Inwieweit hat der Senat von Berlin bereits mit Trägern von Schulen in freier Trägerschaft über das Grundstück gesprochen bzw. inwieweit ist der Senat von Berlin dazu bereit?
Quelle: Andreas Statzkowski  

Sendung vom 27. März
Bei „Aus dem Bundestag“ steht Herr Gröhler Herrn Brinkmann auf TV Berlin Rede und Antwort zum aktuellen politischen Geschehen…


21.04.2017
Digitalisierung ist das Mega-Thema der Zukunft, sagte Ursula von der Leyen in Lüneburg. Die CDU hatte zum Dialog eingeladen, einem weiteren Meilenstein bei der Erarbeitung des Regierungsprogramms zur kommenden Bundestagswahl. Bei der Veranstaltung im Townhall-Format standen innere und äußere Sicherheit im Mittelpunkt. Dazu gehörte auch, dass die Bundesverteidigungsministerin die neue Cyber-Armee der Bundeswehr vorstellte. Auch online kann man Ideen beisteuern: Schreiben Sie mit am Regierungsprogramm unter https://www.cdu.de/schreibe-zukunft #schreibezukunft
10.04.2017
Das starke Ergebnis der Landtagswahl im Saarland habe gezeigt, dass es entscheidend auf die Kampfkraft und das Engagement der CDU-Mitglieder ankomme, die an die Haustüren klopfen und auf die Marktplätze gehen. Dies berichtete Generalsekretär Peter Tauber in der Pressekonferenz nach den Sitzungen von Präsidium und Bundesvorstand der CDU.
04.04.2017
Nordrhein-Westfalen mache mehr neue Schulden als alle anderen Bundesländer zusammen, kritisierte Angela Merkel scharf beim CDU-Landesparteitag in Nordrhein-Westfalen: "Das muss anders werden, damit Generationengerechtigkeit hier wieder eine Chance hat." Während die dortige rot-grüne Regierung damit werbe, niemanden zurücklassen zu wollen, machte Merkel klar: Wer dauernd neue Schulden mache, versündige sich ausgerechnet an den Generationen von morgen und übermorgen, an unseren Kindern und Enkeln. Sehen Sie hier ein Best-of der Rede von Angela Merkel.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine